Schatzkästchen der Renaissance und des Barock

Schloss und Schlossgarten Weikersheim

Schloss Weikersheim gilt als das schönste der Schlösser in Hohenlohe. Eindrucksvoll ist die perfekte Erhaltung, nicht nur des Schlosses, sondern auch der Umgebung der gräflichen Residenz. Glanzpunkt ist der barocke Schlossgarten mit seinem einzigartigen Reichtum an Figuren.

Aktuelles

Pomeranzenschau in der Orangerie von Schloss Weikersheim, Zitrusfrucht; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Ortsverwaltung Weikersheim
Pomeranzenschau

Zahlreiche Zitruspflanzen sind vom 1. November 2017 bis 30. April 2018 in der Orangerie zu besichtigen.

Ausstellung in Weikersheim
Alchemie- und Hexengarten im Schlossgarten Weikersheim; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Peter Kessler
Alchemie- und Hexengarten

Im Alchemie- und Hexengarten sind den Sommer über Pflanzen zu sehen, die mit Alchemie, Aberglauben und Zauberei verknüpft sind.

Ausstellung in Weikersheim
Musikfest in Schloss und Schlossgarten Weikersheim; Foto: Jens Hackmann
Hohenloher Kultursommer

Am 7. Juli findet unter dem Motto „Ein Fest mit den Mozarts“ das große Musikfest des Hohenloher Kultursommers statt.

Musikfest
Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Im Spiegel seiner Geschichte

Bei der Tagung „ZeitRäume“ vom 20. bis 23. Juni werden historische Zeugnisse des Schlosses und seiner Bewohner beleuchtet.

Tagung „ZeitRäume“